Wie 10 Frauen aus aller Welt endlich klare Haut bekommen

Akne, die häufigste Hauterkrankung der Welt, betrifft über 650 Millionen Menschen weltweit¹. Jeder, der schon einmal unter Akne gelitten hat, weiß, wie schmerzhaft und belastend sie sein kann. Aufgrund mangelnder Aufklärung und eines Mangels an wirksamen Aknebehandlungsprodukten für Frauen bleibt Akne oft unbehandelt, was zu atrophischen Narben führt , die später viel schwieriger zu beheben sind im Leben.

Es gibt viele Faktoren (direkt und indirekt), die Akne verursachen können und es schwierig machen isolieren eine Quelle und potenziell teuer zu behandeln.

Fortunately, clear skin is attainable WITHOUT going broke according to these women. By addressing the four factors that directly contribute to acne², they are able to see clearer skin and prevent breakouts.

Hier sind ihre Geschichten:

Hinweis: Ihre Profile auf Instagram sind verlinkt, damit Sie ihre Reise verfolgen und Fragen stellen können.

Mim

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Mim.jpg?v=1648016085, Video-ID: T5XKe76OKRs, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren

Mim, eine Lehrerin aus Southampton, litt seit 6 Jahren unter hormoneller zystischer Akne auf Mischhaut.

Sie gab Tausende auf Produkte, die angeblich Akne wirksam bekämpfen. Wenn diese Masken, Peelings und Reinigungsmittel ihren Ansprüchen nicht genügten, wurde als Ausrede "hormonelle Akne" angeführt, die nicht kontrolliert werden könne.

Mim begann mit der Einnahme von Verhütungsmitteln, um ihre Hormone zu regulieren, und sie nahm auch Antibiotika und verschreibungspflichtige topische Cremes, aber sie hatten keine dauerhafte Wirkung, um die Ausbrüche zu verlangsamen. Sie blieb resigniert zurück. "Warum bekomme ich keine reine Haut?", fragte sie sich, bis...

Sie begann mit dem Clear Out (ursprünglich entwickelt, um Verstopfungen bei zu Akne neigender Haut zu beseitigen) und bemerkte fast sofort einen Unterschied. Innerhalb eines Monats waren die meisten Wirkstoffe verschwunden, und es blieben nur noch Aknenarben zurück, die ihre Wangen bedeckten.

Ab dem zweiten Monat begann Lighten Up, das Erscheinungsbild ihrer roten Flecken nach der Akne deutlich zu verbessern, und im dritten Monat hatte sie eine reine Haut. Zum ersten Mal seit Jahren hat Mim Monate lang monatelang ohne grünen Concealer aus und kann ohne Make-up zur Arbeit gehen.

Mim hat ausschließlich Clearly Basics verwendet. Sie protokolliert ihre Akne-Reise auf Instagram @mimandskin. Lesen Sie hier mehr über ihre Geschichte.


Toni

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Toni.jpg?v=1648016086, Video-ID: VdSLsx33r_o, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren

Toni, eine Stylistin aus Hertfordshire, litt den größten Teil ihres Lebens unter zystischer Akne.

Sie war viele Male beim Arzt und bekam Cremes und Tabletten, die scharf waren und eine Schicht von ihrer Haut abbrannten. Stattdessen vertraute sie auf High Street Kosmetikmarken, aber sie sah nie den Fortschritt, auf den sie gehofft (oder bezahlt) hatte.

Auf der verzweifelten Suche nach einer Lösung wandte sie sich an Ästhetiker, die modernste Behandlungen anboten, die die Welt versprachen: Dermaroller, Vampir-Gesichtsbehandlungen, Mikrodermabrasion... was auch immer sie ausprobiert hat, sie hat es wahrscheinlich getan. Insgesamt hatte sie nahezu 5.000 £ für Behandlungen ausgegeben, die kaum Ergebnisse zeigten, aber ihre Akne kam immer wieder zurück.

Als sie auf Clearly Basics stieß, dachte sie, das Unternehmen sei nicht anders als andere Marken. Sie war jedoch überrascht, wie sachkundig und reaktionsschnell Clearly Basics im Chat ist. Ihr wurde das Acne Kit for Sensitive/Dry Skin (Clear Out + Stop Spot + Lighten Up + Protective Moisturizer) empfohlen und sie beschloss, es auszuprobieren. Toni sah eine signifikante Verbesserung bei der Verwendung des Trios und fast alle ihre Akne ist innerhalb des ersten Sets verschwunden. Sie ist nur mit post-Akne Narbenbildung links.

Toni hat ausschließlich Clearly Basics verwendet. Tonis persönliches Instagram ist @xx.tonilumsden. Lesen Sie hier mehr über ihre Geschichte.


Kiana

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Jorhanyia.jpg?v=1648016085, Video-ID: qfZenrsUjpM, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren

Kiana, eine Dateneingabespezialistin aus New Jersey, wuchs die meiste Zeit ihres Teenager- und Erwachsenenlebens mit Akne und Hyperpigmentierung auf empfindlicher Haut auf.

Fünf verschiedene Dermatologen hatten versucht, ihre Akne zu behandeln, aber sie waren alle erfolglos geblieben. Sie hatte sich verpflichtet, die „saubere“ Produkte Ein Jahr lang verzichtete sie auf alle Chemikalien, die ihrer bereits geschädigten Haut schaden könnten. Ihre Haut reagierte zwar positiv auf die natürlichen Inhaltsstoffe, erfolgte sie nur sehr langsam.

Als sie auf Clearly Basics stieß, war sie fasziniert, da Hautpflegeunternehmen selten USP-zertifizierte Inhaltsstoffe (höchste Qualität) verwenden.

Da sie sehr empfindliche Haut Kiana verwendete zunächst zwei Wochen lang die schützende Feuchtigkeitscreme von Clearly Basics, um ihre Haut zu stärken und ihre Empfindlichkeit zu verringern. Dann begann sie, das Clear Out langsam einzuführen, indem sie es jeden zweiten Abend auftrug. Innerhalb von drei Monaten sah sie eine signifikante Verbesserung der Textur und die Hyperpigmentierung verschwand

Kiana protokolliert ihre Akne-Reise auf Instagram @thoughtsofhealing. Sie spricht hier über die Bedeutung der 3 Inhaltsstoffe (Retinol, AZA & Pracaxi-Öl).

Sehen Sie sich hier ihre IG-Geschichte an, Hautpflegeroutine.


Ella

ella

Individuelle Ergebnisse können variieren

Ella, eine Kosmetikerin und Maskenbildnerin aus Manchester, entwickelte 2015 mit aller Macht Akne im Erwachsenenalter.

Sie war sich der potenziellen negativen Nebenwirkungen Sie war nicht bereit, das Risiko einzugehen, ihre Akne mit verschreibungspflichtigen oralen Medikamenten zu bekämpfen (insbesondere bei Geburtsschäden³). Also entschied sie sich stattdessen für Antibiotika und verschreibungspflichtige Cremes.

Leider waren die Cremes zu stark für sie, sodass sie 2016 schließlich verschreibungspflichtige orale Medikamente als ihr letztes Mittel akzeptierte und eine 6-monatige Kur< durchlief t12> davon.Heute, im Jahr 2019, hätte sie nie gedacht, dass sie jemals wieder Selbstvertrauen in sich selbst und in ihre Haut haben würde!

Ella currently uses the Clear Out (2 % Retinol + AZA), um ihre Haut weniger anfällig für Akne zu halten, verbessert die Textur ihrer Haut und verlangsamt den Alterungsprozess ihrer Haut und verleiht ihr einen natürlichen Glanz.

Sie liebt auch die schützende Feuchtigkeitscreme, da sie mit Peptiden angereichert ist, den Bausteinen der menschlichen Haut, die die Haut zur Reparatur anregen. Während die Haut gestärkt wird, sieht sie eine Abnahme der Rötung und Empfindlichkeit.

Ella protokolliert ihre Akne-Reise auf Instagram @_myskinstory, um denjenigen zu helfen, die mit ihrer Haut kämpfen. Erfahren Sie mehr über ihre AM/PM Hautpflege-Routine hier.

[wcps einfügen, Produkt-Handle:clearout,

Alisha

alisha

Individuelle Ergebnisse können variieren

Alisha aus Berkshire bekam im Alter von 15 Jahren schwere Akne.

In ihrer Verzweiflung, die Pickel zu stoppen, hat sie alle erdenklichen Waschmittel, Seifen, Peelings, Peelings, Masken und Lotionen ausprobiert. Ihre Badezimmerschränke waren ein Friedhof aus High-End- und Trendprodukten, die behaupteten, ihr „perfekte Haut“ zu verleihen. Leider haben die meisten davon ihre Ausbrüche nur verschlimmert.

Alisha durchlief dann 3 Runden verschreibungspflichtiger oraler Medikamente aber ihre Akne kam immer wieder. Sie spricht über die negativen Nebenwirkungen davon und es sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

"Viele Leute fragen mich immer, was ich tue, um meine Haut nach verschreibungspflichtigen oralen Medikamenten zu erhalten. Ich kann nur sagen: 'Räumen' von @clearlybasics  ist ein Geschenk des Himmels ❤️ Ich habe mit der Verwendung von „Clear out“ begonnen, nachdem ich meinen cKurs von verschreibungspflichtige orale Medikamente und es hat dazu beigetragen, Akne in Schach zu halten.Es lässt mich nicht übermäßig trocken oder schuppig zurück, welche meisten Retinol-Cremes hätte ich mir gewünscht, ich hätte das Clear Out verwendet, bevor ich verschreibungspflichtige orale Medikamente verwendet habe."

Das Clear Out hat sie sehr effektiv von Verstopfungen befreit, so dass sie an der Reparatur von Narben arbeiten kann.

Alisha protokolliert ihre Akne-Reise auf Instagram @skinwithak. Lesen Sie mehr über ihre Geschichte hier.


Deanna

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Deanna.jpg?v=1648016088, Video-ID: cnqa7qIMk8g, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren

Deanna aus Essex genoss während ihrer Teenagerjahre reine Haut, bekam aber erst mit 20 Altersakne. Sie versuchte jede erdenkliche Kosmetik, Ernährung und Lebensstiländerung, aber konnte NIE etwas finden, das die Pickel fernhielt.

Im Laufe des Sommers wurde das Power Duo (Clear Out + Lighten Up) in ihre Routine aufgenommen und sie bemerkte innerhalb weniger Wochen Ergebnisse:

"Die Textur meiner Haut ist glatter, es gibt keine Rötungen mehr und die Narben verblassen schneller als je zuvor (sogar schneller als mit Aloe Vera). Ich bekomme seltener neue Flecken an meinen Problemzonen und stelle fest, dass sich meine Haut verbessert, je öfter ich Clearly Basics verwende" - Deanna

Unabhängig davon, ob sie gelegentlich Pickel bekommt, verlässt Deanna das Haus jetzt gerne ohne Make-up und ihr Selbstvertrauen ist sprunghaft angestiegen.

Deanna protokolliert ihre Akne-Reise auf Instagram @deannaskin.

Bea

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Bea.jpg?v=1648016086, Video-ID: RQ-zM-fp3NY, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren

Bea, eine Studentin aus Kalifornien, litt an zystischer Akne auf fettiger Haut. Sie hatte verschreibungspflichtige Medikamente, chemische Peelings und eine lange Liste von Kosmetikmarken verwendet, um ihre Ausbrüche zu stoppen, aber die meisten dieser Produkte reizten ihre Haut, was zu noch mehr Ausbrüchen führte.

Ohne Versicherung, die Besuche bei einem Dermatologen abdeckt, verbrachte Bea viel Zeit damit, Dermatologen in den sozialen Medien zu folgen und stellte fest, dass sanftere Inhaltsstoffe effektiver für ihre Haut waren.

Als die #acnecommunity anfing, über Clearly Basics zu sprechen, war Bea fasziniert, dass es ein Produkt speziell für rote Akneflecken gab. Mit dem ersten Power-Duo (Clear Out + Lighten Up) hatte Bea bereits eine ihre neuen Ausbrüche deutlich reduziert und jeder Ausbruch, der auftauchte, verging innerhalb von Tagen und nicht erst nach Wochen. Außerdem ist die roten Narben in ihrem Gesicht im Laufe eines Monats so gut wie verschwunden.

Bea protokolliert ihre Akne-Reise auf Instagram @beas.bareskin.


Sarah

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Sarah.jpg?v=1648016085, Video-ID: GTiMKlyHRl4, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren

Sarah, eine Krankenschwester aus Victoria, hatte über 6 Jahre lang mit zystischer Akne auf fettiger Haut zu kämpfen.

Sie ist sich der möglichen negativen Auswirkungen der Einnahme von verschreibungspflichtigen oralen Medikamenten zur Bekämpfung ihrer Akne (Geburtsfehler, Gelenkschmerzen, Augeninfektionen, Bewegungsschwierigkeiten, Sehstörungen, psychische Depressionen usw.) voll bewusst. Dennoch erwog sie, diese Medikamente als letzten Ausweg zu nehmen, um die Ausbrüche zu stoppen.

Sarah stieß über Facebook auf Clearly Basics und bestellte das Akne-Kit für empfindliche/trockene Haut. Nach nur zwei Monaten mit dem ersten Set konnte sie bereits deutliche Fortschritte feststellen. Mit dem Clear Out wurden ihre bestehenden Zysten schnell abgeflacht und das Lighten Up half, das Erscheinungsbild ihrer roten Akneflecken zu verblassen.

Sie ist begeistert von den Fortschritten, die sie mit dem Akne-Kit für empfindliche/trockene Haut gemacht hat, da sie mit Clearly Basics auf dem besten Weg zu einer klaren Haut ist.

Sarahs persönliches Instagram ist @sarah.c.papp.


Emma

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Emma.jpg?v=1648016085, Video-ID: 0A9efDd2dhU, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren


Emma, ​​eine Studentin aus Manchester, hatte über 6 Jahre lang mit schwerer Akne zu kämpfen.

Sie probierte eine endlose Liste von Hautpflegeprodukten und Diäten aus, ohne Erfolg. Nach drei Jahren voller Ausbrüche gelang es Emma, ​​von der Warteliste für einen Dermatologen zu kommen. Antibiotika machten alles nur noch schlimmer, aber sechs harte Monate mit oralen verschreibungspflichtigen Medikamenten halfen, ihre Zysten zu beruhigen.

Sie blieb jedoch mit hartnäckigen roten Akneflecken zurück und konnte kein Produkt finden, das die roten Narben verschwinden ließ. Sie verwendete eine Reihe von Säuren, Peelings und Reinigern, die ihre Haut nur reizten und ihre Wangen gerötet und empfindlich machten.

Dann stieß sie auf Clearly Basics und war angenehm überrascht, eine Formulierung zu finden, die speziell für rote Flecken nach Akne entwickelt wurde. Innerhalb eines Monats hatte das Lighten Up das Erscheinungsbild ihrer roten Narben deutlich verblasst.

„Ich habe angefangen, Clearly Basics zu verwenden, und jetzt sind viele dieser Flecken verschwunden … kein Witz!! ❤️” – Emma.

Emma protokolliert ihre Akne-Reise auf Instagram @by.emmataylor. Lesen Sie mehr über ihre Geschichte hier.

[wcps einfügen, Produktkennung: aufhellen,

Ellie

[Video einfügen, Videobild: //cdn.shopify.com/s/files/1/0562/6747/2941/files/NOBA_Ellie.jpg?v=1648016086, Video-ID: 53KK3zrN6WQ, Endinsert]

Individuelle Ergebnisse können variieren

Ellie aus Essex hat Mischhaut, daher war es schwierig, Produkte zu finden, die sich an ihre Haut anpassen konnten. Sie litt auch unter allgemeiner Rötung und Narbenbildung, die nie zu verschwinden schienen.

Sie hatte über die #acnecommunity von Clearly Basics gehört und war begeistert, das Akne-Kit für empfindliche/trockene Haut zu verwenden. Protective Moisturizer und Lighten Up trugen dazu bei, die Rötung in ihrem Gesicht deutlich zu reduzieren, während Clear Out half, sie auszuspülen verstopft.

Ellie verwendet weiterhin die Protective Moisturizer und Lighten Up, um diese (roten Flecken nach der Akne) zu entfernen.

Ellies persönliches Instagram ist @ellshortx

Referenzen:
1. Reportlinker, 2018 : Globaler Akne-Marktbericht für 2016-2026
2. Kristina Liu et al, 2019 : Adult Acne: Die Ursachen verstehen und Ausbrüche bekämpfen
3. Leitfaden für Geburtsverletzungen, 2015

Jetzt einkaufen

#RealResults

See what others have to say about Clearly Basics.


Individual results may vary

American Express Generic Generic Visa PayPal Shop Pay